Von gelben Hunden und verängstigten Blicken.

Von Regen verhangener Feiertagshimmel. Liegen bleiben und lesen ... Die Welt, in die ich eintauche, ist ebenso grau und verregnet, die unbefestigten Straßen sind schlammig und unpassierbar, das Licht drückend, die Blicke hinter halb gelüfteten Gardinen verkniffen. Eine Kleinstadt ängstigt sich vor einem Mörder ... Kommissar "Maigret und der gelbe Hund". Auch dieses Stück Literatur will irgendwann einmal gelesen sein.