Versiegelter Sonntagnachmittag.

Vor Regen geflüchtet. Gesperrt zwischen zwei Welten. Der Kaffee ist geschlürft, die Nachbarn in Grund und Boden belauscht und die Stimmen vibrieren fort, ins dämmernde Licht über den Nachmittagstischen. Die nächste Flucht stünde an.